Ackerbau

Foto: Strohrundballen auf abgeerntetem Feld

Gartenbau

Wein- und Obstbau

Foto: Blick vom Weingarten in die darunterliegende Stadt

Willkommen beim Wiener Bauernbund!

Wien wird als Wirtschafts- und Kulturstandort mit hoher Lebensqualität geschätzt. Diese hohe Lebensqualität hängt ursächlich mit weitreichenden Grünflächen in der Stadt zusammen, von denen ein wesentlicher Teil landwirtschaftlich genutzt wird. Die Landwirtschaft in Wien bietet eine multifunktionale Kulturlandschaft mit einem direkten Nutzen für die Bevölkerung. Wir wollen diesen Nutzen, diese Vielfalt an Produkten und Funktionen sichern und der Bevölkerung näher bringen. Die Bauern sind Nahversorger für gesunde Lebensmittel, übernehmen Verantwortung für unseren Lebensraum und sichern durch umweltgerechte Produktion und nachhaltige Landschaftspflege unsere Umwelt. Die Landwirtschaft sichert tausende Arbeitsplätze in Wirtschaft und Gewerbe und ist Impulsgeber für Initiativen und Veranstaltungen. Der Wiener Bauernbund erfüllt die Brückenfunktion zwischen Stadt und Land.

Termine

Erntedankfest am Wiener Heldenplatz 2015

05.09.2015 11:00 bis 06.09.2015 18:00

Wir gratulieren

Gratulamur April 2015

Der Wiener Bauernbund gratuliert herzlich ...

Aktuelles

Rot-Grün gegen Wiener Äpfel?

Bauernbunddirektor Norbert Walter berichtet über eine fragwürdige rot-grüne Schulobst-Aktion, die mit gelebter Regionalität nichts zu tun hat.

Wiener Weinbauern trafen sich zur Fachtagung 2015

Generalversammlung - Fragestellung im neuen Programm der Gemeinsamen Agrarpolitik wurden ebenso diskutiert wie zukünftige Marketingstrategien

Sympathische Botschafterinnen setzen auf Bewusstseinsbildung

Beim diesjährigen Gärtnerinnentag am 26. Jänner kam neben der fachlichen Weiterbildung auch die Geselligkeit nicht zu kurz

Programm LE genehmigt, Agrarmärkte bereiten Sorgen

Bauernbundobmann Franz Windisch zieht eine betriebswirtschaftlich und agrarpolitisch gemischte Bilanz über das Jahr 2014