Oberlaaer Bauernadvent erfreute sich großen Besuchs

20.12.2018 | Nachrichten

Zum 14. Male erfolgt eine besinnliche Einstimmung in Oberlaa

Der traditionelle Bauernadvent von Oberlaa, Unterlaa und Rothneusiedl am Hof bei Anni und Rudi Wieselthaler, fand auch in diesem Jahr mit zahlreichen Besuchern statt. Unter Mitwirkung zahlreicher Vereine, Chöre und Kulturinitiativen wurden auch in diesem Jahr Spenden für den Behindertenverein der Dorfgemeinschaft Breitenfurt gesammelt. Mit traditionellen Adventliedern, Gedichten, Punsch, bäuerlichen Köstlichkeiten und Maroni wurde ein besinnlicher Abend gefeiert.

Windisch: gehört zu einer festen Tradition
Der Obmann des Wiener Bauernbundes, Präs. ÖkR Ing. Franz Windisch, unterstrich die Tradition, die sich mit dem Bauernadvent in Oberlaa verbindet: „Rudi Wieselthaler und seine Familie haben hier unter Mitwirkung zahlreicher Helfer, Freunde und Sponsoren eine großartige Veranstaltung geschaffen – ein besonderer Moment für Jung und Alt, ein besonderes Werk für das Miteinander.“ Ein großer Dank erfolgte von allen Organisatoren an die Besucher, Spender und Helfer: „Das starke Miteinander macht dieses Fest möglich, dafür möchte ich danken“, so Rudi Wieselthaler. Der Bauernbund-Obmann knüpfte an die verammelten Besucher die Wünsche für eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit: „Allen Freunden, Partnern und Familien der Wiener Stadtlandwirtschaft eine gesegnete Weihnachtszeit!“