Bundesgartenbautagung im Zeichen des Bundeslehrlingswettbewerbes

23.10.2019 | Nachrichten

73. Tagung im September in Tulln – Präsidium zeichnete verdiente Persönlichkeiten aus – Präsidentin Ulli Jezik-Osterbauer: „Großer Erfolg für Gartenbau“

Die 73. Bundesgartenbautagung stand im Zeichen „Motiviert in die Zukunft“ und setzte mit einem umfassenden und abwechslungsreichen Programm auf eine zukunftsweisende Ausrichtung der gesamten Branche. Neben einem Austausch auf fachlicher Ebene stand auch der 27. Bundeslehrlingswettbewerb am Programm. Im Rahmen des Festabends wurde die Siegerehrung durchgeführt. Die Präsidentin des Bundesverbands der Österreichischen Gärtner, die Wiener Kammerrätin und Gärtnerin Ulli Jezik-Osterbauer, sprach von einem „Erfolg für den gesamten Gartenbau“: „Die Jugend zeichnet sich durch ein großes Geschick und eine Motivation aus – und verschafft damit dem Gartenbau in Österreich eine hervorragende Visitenkarte. Die Erfolge des Lehrlingswettbewerbes zeigen die besondere Motivation, mit der die Branche in die Zukunft blicken darf.“  
Die Ergebnisse der Siegerehrung des Lehrlingswettbewerbs:
Im Einzelwettbewerb:
1. Platz Manuel Zemlizka, Gartenbaufachschule Langenlois
2. Platz Roman Gattermann, Gartenbaufachschule Langenlois
3. Platz Emanuel Rath, Steiermark
Im Teamwettbewerb:
1. Platz Gartenbaufachschule Langenlois
2.Platz Berufsschule Salzburg
3.Platz Berufsschule Langenlois  
Verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet
Im Rahmen des Festakts, der vom Obmann der Gärtnervereinigung Niederösterreich, Johannes Käfer, moderiert wurde, wurden auch Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um den österreichischen Gartenbau verdient gemacht haben. Peter Wernhart, Berufsschullehrer für Gartenbau und Floristik Gartenbauschule Kagran erhielt das Ehrenzeichen in Bronze, Gerhard Weiß, Lehrer an der Fachschule Langenlois, das Ehrenzeichen in Silber, Christian Jochum, von der Landwirtschaftskammer Österreich das goldene Ehrenzeichen und Karl Auer ,Vizepräsident Bundesverband der österreichischen Gärtner, ebenso das Ehrenzeichen in Gold.

Präsidentin vom Bundesverband der Österreichischen Gärtner Ulli Jezik-Osterbauer, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Wien Martin Flicker, Bundesinnungsmeister der Gärtner und Floristen Rudolf Hajek, Obmann des Wiener Bauernbundes und Präsident der Landwirtschaftskammer Wien, Ing. Franz Windisch, Obfrau der Wiener Gärtnerinnen Anneliese Schippani, Vizepräsident der Landwirtschaftskammer Niederösterreich Otto Auer, Generalsekretär der Landwirtschaftskammer Österreich Ferdinand Lembacher, Vorstandsvorsitzender Verwaltungsgenossenschaft Gärtnerbank Peter Böhm, Vizebürgermeister von Tulln, Harald Schinnerl Fotocredits: LK NÖ, Philipp Monihart