„Junger Wiener“ offiziell vorgestellt

10.12.2019 | Nachrichten

Almadvent lud ein zum ersten Verkosten der frischen Tropfen aus Wien

 

Die Wiener Weinhoheiten und der Direktor des Wiener Bauernbundes, Vzpräs. Norbert Walter, waren mit die ersten, die den neuen Jahrgang 2019 aus Wien am „Almadvent in der Leopoldstadt verkosteten. Im Advent stehen diese und andere Weine noch zur Verfügung, probiert zu werden. Der „Junge Wiener“ ist seit Jahren eine willkommene Gelegenheit, den neuen Jahrgang zu trinken. 

: Wiener Weinhoheiten und Bauernbunddirektor Vzpräs. Norbert Walter beim Verkosten Fotocredits: Wiener Weinhoheiten