LK Wien online und telefonisch erreichbar – Erntehelfer notwendig

30.03.2020 | Nachrichten

Aktuell keine direkten Beratungen – LFI-Kurse ausgesetzt – Erntehelfer durch Reisebeschränkungen dringend gebraucht

Die Landwirtschaftskammer stellt den persönlichen Parteienverkehr bis auf weiteres ein – lediglich telefonisch und online stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin für die Wiener Landwirtschaft zur Verfügung. Die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der CoVid-19 Übertragung (Corona-Virus) treffen alle Bereiche – auch die Wiener Landwirtschaft: „In dieser schwierigen Phase müssen wir alle zusammenhalten und eine ganz neue Art des aufeinander Achtens entwickeln, jeder ist potenziell gefährdet und daher sind alle Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um unser aller Gesundheit zu schützen“, so der Obmann des Wiener Bauernbundes, Präsident ÖkR Ing. Franz Windisch.
LK Wien stellt persönliche auf telefonische oder online Beratung um
Die Landwirtschaftskammer Wien hat ab sofort alle direkten persönlichen Kontakte zu den Mitgliedern wie Beratungen im Büro oder auch vor Ort auf den Betrieben eingestellt. In Abstimmung mit dem Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus ist daher auch die direkte persönliche Unterstützung bei der Mehrfachantragstellung eingestellt. Bereits fixierte bzw. anstehende Beratungstermine sind gemäß den Vorgaben der Bundesregierung bis auf weiteres abgesagt. Die LK Wien ist bemüht, Anliegen am Telefon bzw. per e-Mail bestmöglich zu klären und Fragen zu beantworten. Die Mitarbeiter stehen Ihnen unter Ihren bekannten Telefonnummern bzw. per e-Mail in ihren jeweiligen Fachgebieten gerne zur Verfügung. Diese finden Sie auf unserer Homepage. Sobald der unmittelbare persönliche Kundenkontakt wiederaufgenommen werden kann stehen wir wieder im gewohnten und vollen Umfang für die Beratung zur Verfügung.
Onlinekurs MFA-Onlineantragstellung kostenlos zugänglich
Im Zuge der Corona-Situation wird der "Onlinekurs MFA-Onlineantragstellung" bis Ende der MFA-Antragsfrist kostenlos angeboten. Dadurch will das LFI der Landwirtschaftskammer Wien eine Erleichterung und Unterstützung in der Antragsstellung bieten. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage des LFI Wien. Alle LFI-Bildungsveranstaltungen wurden vorsorglich und zum Schutz der Teilnehmer und Trainer im Zeitraum von 16. März bis 3. April abgesagt.
Kommunikationsplattform zur Krisenbewältigung
Die Mitarbeiter stehen Ihnen unter Ihren bekannten Telefonnummern in ihren jeweiligen Fachgebieten gerne zur Verfügung. Diese finden Sie auf unserer Homepage. Die LK Wien wird Sie auch aktuell über die Entwicklungen des Coronavirus und die Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Branche informieren. Die Serviceleistungen am Telefon, per Mail und auf lk-online werden weiter im vollen Umfang angeboten.