Präs. Ing. Franz Windisch

Landwirt, Oberlaa
Obmann des Wiener Bauernbundes

1957 geboren, verheiratet und Vater von drei Kindern. Seit 30 Jahren praktizierender Bauer in Unterlaa, seit 15 Jahren aktiv in der Vertretung der Wiener Landwirtschaft tätig.

Das will ich: Landwirtschaft in Wien zu gestalten bedeutet Verantwortung für Betriebe und Familien zu übernehmen; Multifunktionale Leistungen der Wiener Landwirtschaft darstellen, Netzwerkspflege des Bauernbundes und der Landwirtschaftskammer, Imagebildung, unseren Absatz fördern, Bildung und Beratung ausbauen und das Selbstbewusstsein von Garten-, Wein-, Acker-, Obst und Zierpflanzenbau stärken.

Mein Motto: Bei den Werten  konservativ, bei den Herausforderungen offensiv, bei der Umsetzung kreativ

Meine Ziele:

  • Recht auf Eigentum stärken, ungerechtfertigte Widmungen rückgängig machen
  • Produkte unserer Heimat Wien besser etablieren
  • Alle Menschen und Sparten der Wiener Landwirtschaft kraftvoll vertreten
Portrait: Franz Windisch