LAbg. Martin Flicker

Gärtner, Donaustadt

1969 geboren; verheiratet, 2 Kinder. Anbau von Erdbeeren und Gemüse unter Glas; Bauernbund-Obmann und Bezirksrat in der Donaustadt, seit 2003 Kammerrat.

Das will ich: Ungerechtfertigten Flächenwidmungen eine Riegel vorschieben
Betriebsleiter vor Existenz bedrohenden Eingriffen durch Widmungen schützen, Unterstützung der Berufskollegen in Bezirk und Kammer. Schutz des Eigentums und der Widmungen, die Betriebsentwicklung erlauben. Entwicklung neuer Strategien und Maßnahmen im Bereich der Energieversorgung für Gartenbaubetriebe.

Mein Motto: Schaffe und strebe, aber lebe!

Meine Ziele:

  • Widmungs-Enteignungen verhindern
  • Nahversorgung und -erholung in der Donaustadt sichern
  • Nachhaltige Entwicklung für nachfolgende Generationen gewährleisten
Portrait: Martin Flicker